Literaturtipps

Niederhauser, J. (2011): Duden Praxis kompakt – Die schriftliche Arbeit
Ratgeber für das Schreiben von (wissenschaftlichen) Arbeiten in der Schule und im Studium. Das Buch bietet in einer kompakten Darstellung systematische Informationen zum gesamten Prozess wissenschaftlichen Arbeitens: von der Ideenfindung, über die Festlegung des Themas, Materialrecherche und -auswertung, Gliederung, Schreibprozess, Zitierregeln bis hin zur formalen Gestaltung der Arbeit.

Kornmeier, M. (2014): Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht – für Bachelor, Master und Dissertation
Prägnant, anschaulich und mit vielen Beispielen zu Inhalt und Stil erklärt dieses Lehrbuch, wie man erfolgreich und verständlich schreibt und beantwortet zahlreiche Fragen wie: Warum benötigt eine wissenschaftliche Arbeit ein präzise formuliertes Thema? Eine Forschungsfrage? Definitionen und Hypothesen? Einen Theorieteil? Welche Literatur ist zu bevorzugen? Wie ist deren Qualität zu bewerten? Wie soll die Arbeit gegliedert werden? Wie wird wissenschaftlich argumentiert? Wie wird die Arbeit rechtzeitig fertig? Wie sind „Schreibkrisen“ zu meistern? Wie entwickelt man einen Schreibstil, der beim Lesen Spaß macht?
Eine sehr empfehlenswerte Arbeitshilfe für erfolgreiches Schreiben in Studium und Wissenschaft.

Theisen, R.M. (2013): Wissenschaftliches Arbeiten – erfolgreich bei Bachelor- und Masterarbeit:                                                                                                                    Ein Klassiker für Studierende mit ausführlichen Informationen zum wissenschaftlichen Arbeiten. Als Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger und als Nachschlagewerk für Profis geeignet. Neu hinzugekommen sind die Informationen zu Sanktionen bei Fälschung, Plagiat und Betrug.